Web · Suchdienste · Directories

Spirituelle Musik | Musik-Alleinunterhalter Wiesbaden, Frankfurt





Computer Directory







Directory







Evolving Critic Business Web Directory







Link Minded Directory Resource







PakRanks Web Directory







Seo Friendly - Life Time Links Web Directory







The Daily Submit Directory






Sonnenmenschen

Seltsame Entdeckungen

- Seite 12 -
Eg sollte sich an diesem Tag noch öfter wundern.

Als er dem Angebot des Einsiedlers nachkam und seinen Blick schweifen liess, entdeckte er neben Kokospalmen und sonstigen früchtetragenden Pflanzen etwa ein Dutzend Mangobäume, von denen jeder scheinbar in einer jeweils eigenen Wachstumsphase steckengeblieben war. Einer trug vollreife Früchte, wie es der momentanen Saison entsprach, ein Zweiter aber stand in voller Blüte, was bereits längst überfällig war. Ein Dritter trug überhaupt kein Grün, als sei es Winter. Die übrigen liessen gerade zarte Knospen aufgehen, verloren bunte Herbstblätter oder befanden sich in sonstigen Zwischenstadien.

"Gefallen ihnen die Bäume?" fragte die sitzende Person, nach wie vor mit dem Rücken zu Eg. Dieser wusste nicht so recht, was er sagen sollte. "Nun ja, sie wirken jedenfalls recht eigenartig ..." stopselte er.
"Wissen Sie", sagte der Eremit, "die Pflanzen sind durch liebevolles Überreden und gewisse gedankliche Einflüsse befähigt worden, ihren Lebensrhythmus von der sie umgebenden Natur unabhängig zu machen. Eine recht praktische Sache - es gibt das ganze Jahr über frische Mangos."

"Erstaunlich. Ist das Ihr eigenes Werk?"
"Alles was existiert, ist ein Werk des Ewigen."
Eg fühlte sich verwirrt. Wer oder was war 'das Ewige'? Die Worte erschienen ihm wie Rätsel.

Er überlegte einen Moment lang - unschlüssig, ob er hingehen, sich vorstellen und diesen komischen Kauz einmal unter die Lupe nehmen sollte, oder ob es besser war, einfach weiterzuschauen. Die Entscheidung wurde ihm vorweggenommen, als sein Blick ein grosses, tiefgrünes Blatt traf, auf dem ein hellrotes Chamäleon sass! Er dachte: "Seltsam! Normalerweise nehmen diese Tiere die gleiche Farbtönung an wie der Untergrund, auf dem sie sind. Das Exemplar hier allerdings scheint mir ein bisschen eigensinnig zu sein!"

Er näherte sich vorsichtig der Echse, um klarzustellen, ob sie auch wirklich echt sei. Als er das Tier sachte mit dem Finger berührte, blieb es bewegungslos sitzen. Aber als er es nun frech am Schwanz zog, drehte es seinen Kopf und - knurrte ihn an!



Seite 13 ... →
← Seite 11 ...

← Seite 1 (Inhaltsverzeichnis) ...


    Webdesigner     Webmaster     Webworking     Impressum     RSS-Feed Livepiano Musik-Alleinunterhalter     Zur Livemusik-Alleinunterhalter-Startseite


Dieser Teil der Livepiano-Alleinunterhalter-Webseite wurde upgedated im Juli 2018 .

Valid HTML?   Valid CSS ?