Webkataloge · Suchmaschinen · Webverzeichnisse

Pop-Bhajans | Tanzmusik Alleinunterhalter Cocktailmusik | Alleinunterhalter Karlsruhe

Orpheus Musikverzeichnis







RSS Verzeichnis auf rss-nachrichten.de







WebLink4U - Ihr Wegweiser im Netz







Webworker-Geschichte - Teil 18

← Webworker-Geschichte - Teil 17 ...

Als eventuell erfahrene WebmasterInnen können Sie angesichts jener Behauptung freilich gerne etwa bemerken: "Alter Hut!"

Wenn Sie allerdings bedenken, daß zum Beispiel eine Domain mit "Play-online-music" im Namen, die der Autor ursprünglich als mögliche künftige Grundlage für den Vertrieb seiner selbstkomponierten Musik erstanden hatte und die er, um die Domain über längere Zeit, bis es vielleicht irgendwann einmal soweit sei, nicht etwa ganz inhaltslos dastehen zu lassen, mit einigen Worten und Links in Richtung seiner Livemusik-Alleinunterhalter-Demo-Songs bestückt hatte,

daß also jene Domain zum Beispiel bei großen Suchdiensten mittels der Suchphrase 'play online music' öfters unter einigen Milliönchen Ergebnissen sich fröhlich auf den ersten Ergebnisseiten tummelte - und zwar ohne daß dafür großartig Werbung betrieben worden wäre,

dann erklärt sich eventuell mehr oder minder von selbst, was der Autor damit meinen könnte.

Wenn so eine Domain dann auch separat beworben (also anständig verlinkt usw.) wird, dann läßt sich allein daraus, daß der Name Wörter beinhaltet, die - vor allem separat beziehungsweise in Zweiergruppen aufgeteilt - sehr oft gesucht werden, eventuell bereits Einiges machen.

Übrigens sind weder die Minusstriche im Domainnamen (nicht etwa nur bei der besagten Domain, sondern auch bei Weiteren) noch die Tatsache, daß es sich um drei Wörter (statt eines) handelt, dem Autor als Webworker jemals in der Weise aufgefallen, daß das irgendwelche negativen oder benachteiligenden Folgen für die Publicity gehabt hätte.

Wie gesagt, war der Grund für den Erwerb jener Domain mit "Play-online-music" der, daß sie eine Suchwort-Grundlage für künftige Projekte ergeben sollte, die schon im Vorfeld einmal eine Gelegenheit bekommen sollte, ein gewisses 'Lebensalter' zu erreichen, was bekanntlicherweise bei einigen (oder allen?) Suchdiensten offenbar eine Rolle spielt.

Es gibt weitere zusätzliche Domains, die der Autor, Webworker und Alleinunterhalter erwarb. Allerdings liegt der Grund dafür wieder auf einer ganz eigenen Linie.

"Wenn Dich Jemand auf die Backlinks schlägt, dann biete ihm nicht etwa gleich auch die Rechte (an Deiner Domain) dar."
So oder ähnlich könnte vielleicht ein Lehrsatz aus einer Webworker-Bibel lauten ...

Gemeint ist damit vor allem:
bevor ein Webmaster etwa am liebsten alles hinschmeißen möchte, weil er keine weitere Möglichkeit zur Bekanntmachung seiner Webseite sieht, als Backlinks zu legen zu den Webseiten solcher Webmaster, die so freundlich sind, zwar Ähnliches für ihn zu tun, allerdings ziemlich unverschämte Gegenleistungs-Forderungen zu stellen,

dann sollte er vielleicht nicht gleich daran denken, seine Domain mitsamt den Rechten etwa zu verkaufen oder aus den 'windows' zu werfen, sondern sich erst einmal offen für mögliche Alternativen halten.

Vor allem in der Zeit, in der der Autor, Webworker und Alleinunterhalter sich einer letztlich ihm selbst zuzuschreibenden immer gigantischeren Anzahl von gelegten Backlink-Eiern auf seiner Alleinunterhalter-Webseite gegenüber sah und sich eines Morgens, nachdem

ihm das Auto stehengeblieben war auf dem Weg zu einem für ihn existenziell wichtigen Livemusik-Auftritt,

wodurch er auf den Erhalt der für den Erwerb seines Lebensunterhalts nicht ganz unwesentlichen Gage leider verzichten mußte,

sich überlegen konnte, wie er einen Motorschaden mit EUR 3000.- zu finanzieren imstande sein sollte

und sich als zwischendurch vermeintlich erholenden Aspekt auf eine vielleicht bessere Suchmaschinen-Listung seiner Alleinunterhalter-Webseite freute,
wobei sich das als Schuß nach hinten erwies, weil er die Webseite nämlich unerwarteterweise auf einmal überhaupt nirgends mehr in der bekannten großen Suchmaschine fand und das einen geschlagenen Monat lang,

da bekam er seine Midlife-Crisis.
Sie dauerte ungefähr zwei Stunden.

Danach versuchte er zu analysieren, was schief gegangen war.

Webworker-Geschichte - Fortsetzung → Teil 19 ...



    Webdesigner     Impressum     RSS-Feed Livepiano Musik-Alleinunterhalter     Zur Livemusik-Alleinunterhalter-Startseite


Dieser Teil der Livepiano-Alleinunterhalter-Webseite wurde upgedated im Mai 2017 .